Die IKS

Infomaterial & Downloads

Die Materialien können kostenfrei unter info@iks-sachsen.de angefordert werden.
Bitte geben Sie bei der Bestellung Titel, ggf. Format, gewünschte Anzahl sowie Ihre Versandanschrift an!

Aufkleber

Kampagne: "Schau mich an! Sprich mit mir!"

Mit der Kampagne „Schau mich an! Sprich mit mir!“ möchte die IKS auf die Bedeutung des Blickkontaktes zwischen Eltern und Kleinkindern aufmerksam machen. Mobiltelefone gehören heute wie selbstverständlich zum Alltag. Doch nicht nur Pädagog:innen und Tageseltern beobachten, dass die Telefone immer öfter eine Barriere zwischen Eltern und Kindern bilden. Der Blick aufs Display schneidet die Kinder von der Aufmerksamkeit der Eltern ab. Die Kampagne „Schau mich an! Sprich mit mir!“ möchte auf dieses Phänomen hinweisen und Eltern für die entwicklungspsychologische Bedeutung des Blickkontaktes mit dem eigenen Kind sensibilisieren.

Eine ähnliche Kampagne gab es bereits 2016 in Brandenburg und 2017 in Schleswig-Holstein.

Poster

Kampagne: "Schau mich an! Sprich mit mir!"

In den Formaten A1 und A4 sowie in der Version "rot" und "blau" erhältlich.

Das Format A1 kann momentan nicht auf dem Postweg versendet werden.

Mit der Kampagne „Schau mich an! Sprich mit mir!“ möchte die IKS auf die Bedeutung des Blickkontaktes zwischen Eltern und Kleinkindern aufmerksam machen. Mobiltelefone gehören heute wie selbstverständlich zum Alltag. Doch nicht nur Pädagog:innen und Tageseltern beobachten, dass die Telefone immer öfter eine Barriere zwischen Eltern und Kindern bilden. Der Blick aufs Display schneidet die Kinder von der Aufmerksamkeit der Eltern ab. Die Kampagne „Schau mich an! Sprich mit mir!“ möchte auf dieses Phänomen hinweisen und Eltern für die entwicklungspsychologische Bedeutung des Blickkontaktes mit dem eigenen Kind sensibilisieren.

Eine ähnliche Kampagne gab es bereits 2016 in Brandenburg und 2017 in Schleswig-Holstein.

Kampagne: "Hingucker Kindertagespflege"

Drei der vier Postkartenmotive „Hingucker Kindertagespflege“ stehen als Poster für Ihre Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung.

Das Format A1 kann momentan nicht auf dem Postweg versendet werden.

Flyer

Image-Flyer IKS

Die Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen begleitet und unterstützt seit 2009 landesweit die kontinuierliche Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung der familiennahen Kindertagespflege in Sachsen. Die IKS arbeitet nach den Grundsätzen der Vernetzung, Stärkung und Professionalisierung. Die Ziele, Aufgaben und Angebote der IKS finden Sie zusammengefasst in unserem Image-Flyer.

Falt-Flyer "Schon gehört?"

Kindertagespflege ist eine wertvolle Betreuungsform und braucht noch immer Aufmerksamkeit und Verankerung in unserer Gesellschaft. Eltern wissen wenig über ihre vorhandene Wahlmöglichkeit für die Betreuung ihres Kindes. Oft haben sie unzureichende Informationen oder Vorurteile, z. B. zur Höhe des Elternbeitrages oder zur Qualifikation der Tagesmütter und Tagesväter. Nur, wenn Eltern von den vorhandenen Angeboten wissen, können Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen. Die Publikation zeigt auf acht Seiten kurz und knapp die Vorteile der Kindertagespflege auf.

Leporello "Selbstverständlich Kindertagespflege"

Die kleine Broschüre ist ein Ergebnis der besonderen Aktion am 05. Mai 2021 "Kindertagespflege? Selbstverständlich!" während der Aktionswoche für die Kindertagespflege in Sachsen 2021. Der Journalist Sebastian Steger war für die IKS in Leipzig unterwegs und wollte wissen, was die Tagesmütter und -väter in der Stadt umtreibt und warum Ihnen der Tag so wichtig ist. Herausgekommen ist nicht nur ein abwechslungsreicher und persönlicher Einblick in die kreative Umsetzung des Aktionstages. Sie erfahren auch etwas über die Stärken der Kindertagespflege und die Anliegen der Tagesmütter und Tagesväter.

Falt-Flyer "So gelingt die Eingewöhnung"

Für alle Familienmitglieder ist der Beginn einer Fremdbetreuung ein neuer Lebensabschnitt. Um diesen Übergang für Kinder, Eltern und Kindertagespflegeperson so gut wie möglich zu gestalten, bedarf es eines besonderen Einfühlungsvermögens, Verständnisses für individuelle Besonderheiten und Wünsche der Beteiligten.

Dieser Flyer soll Unterstützung für die Anfangsphase neuer Kinder und ihrer Familien in Ihrer Kindertagespflegestelle geben.

Kampagne: "Hingucker Kindertagespflege"

Postkartenset (20 Stück pro Motiv)

Zur Unterstützung Ihrer Öffentlichkeitsarbeit können Sie die Postkarten der IKS-Kampagne "Hingucker Kindertagespflege" nutzen, um Ihre Kindertagespflege in Ihrer Umgebung bekannt zu machen. Vielleicht haben Sie Kontakt zu einer Hebammenpraxis, einer Krabbelgruppe oder einer Arztpraxis, in der Sie Ihre Kindertagespflegestelle mit den Postkarten „Hingucker Kindertagespflege“ bewerben können. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg dabei!

Broschüren

"Projektbericht der Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen. 01.01.2020 bis 31.12.2020"

März 2021
Nur als PDF-Version verfügbar.

"Vertretung in der Kindertagespflege. Modelle und Wege für den Freistaat Sachsen."

Dezember 2020

"Genusszeit Essen und Trinken. Gesunde Ernährung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertagespflege. Ein praktisches Arbeitsbuch."

Dezember 2019

"Miteinander leben. Wie Beteiligung von Kindern zwischen null und drei Jahren gelingen kann. Ein praktisches Arbeitsbuch für Fachkräfte und Eltern."

Dezember 2017

"Profis in der Kindertagespflege. Ergebnisse der 2. qualitativen Untersuchung der Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen."

März 2016
Nur als PDF-Version verfügbar.

"Vertretung in der Kindertagespflege. Grundlagen und Ansätze - eine sächsische Arbeitshilfe."

Dezember 2013
Nur als PDF-Version verfügbar

"Wenn private Betreuung öffentlich wird - Spannungsfelder zwischen privatem Raum, Selbstständigkeit und öffentlicher Förderung - Dokumentation der Fachtagung der IKS, 14. November 2012, Blockhaus Dresden."

Dezember 2012
Nur als PDF-Version verfügbar

Vernetzung - Stärkung - Professionalisierung der familiennahen Kindertagespflege in Sachsen - Untersuchung und Empfehlung der Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen."

Dezember 2011
Nur als PDF-Version verfügbar.