Aktuelles
Informieren und Koordinieren

Aktuelles

Schnelltests für das Personal in der Kindertagesbetreuung

19 . Februar 2021

 

Kindertagespflegpersonen dürfen sich nun auch ein Mal wöchentlich kostenlos auf das Coronavirus testen lassen.

„Das einmalige Angebot soll nunmehr kurzfristig durch regelmäßige, einmal wöchentlich durchgeführte Antigen-Schnelltests für das Personal an Einrichtungen der Kindertagesbetreuung einschließlich Kindertagespflege ergänzt werden.“

„Um einen optimalen und kostengünstigen Ablauf der Testungen vor Ort zu gewährleisten, stimmen sich die Einrichtungsträger kurzfristig mit der Gemeinde zur Testdurchführung ab.“ Kindertagespflegepersonen stimmen sich dazu mit Ihrer Kommunen ab.

Quelle und weitere Informationen unter: SMK-Blogbeitrag vom 19.02.2021