Aktuelles
Informieren und Koordinieren

Aktuelles

Praxistag: Natur be*greifen

03 . Juni 2015

 

In Kooperation zwischen dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und der Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen (IKS) findet am

27.06.2015 in

Tharandt der

Praxistag "Natur be greifen" statt.

 


„Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information.“
(Albert Einstein)


Flyer_Bild_2015_06_27
Die Natur bietet uns und den Kindern ganzheitliche Räume zum Erleben, Experimentieren und Beobachten. Die vielfältigsten Reize und Erfahrungen im Wald, am Wasser oder im Feld regen unsere Sinne und unser Denken an. Die Natur zeigt sich als ideales Lernfeld für Kreativität und Phantasie. Bewegung ist von großer Bedeutung für die Gehirnentwicklung und Lernen des Kindes. In der freien Natur wird die Bewegung von Kindern auf natürliche Weise gefördert und macht gleichzeitig aktives und dynamisches Lernen möglich.


Dem wirkungsvollen Erspüren der Natur über all unsere Sinne wollen wir auf unserem Praxistag nachgehen.

Wir werden uns ganztägig mit ganz unterschiedlichen Naturthemen beschäftigen und damit selbst erspüren können, mit welcher Vielfalt das große Thema der naturwissenschaftlichen Bildung aufwartet und wie es sich mit anderen Bildungsbereichen verknüpft. Unser Anliegen ist es, an diesem Tag praktisch viel selbst ausprobieren zu können, um möglichst vielfältige Aktionen ohne großen Aufwand in Ihrer täglichen pädagogischen Arbeit mit den Kindern Ihrer Gruppe umzusetzen zu können.

 Bildquelle: Michael Horn  / pixelio.de


 Workshops:

Workshop 1      -   WaldLeben
- ausgebucht!

Dipl.Pädagoge (Uni) zertifizierter Naturpädagoge
Michael Lohr (Rucksackschule Dresden)
 

Workshop 2  -  

Essbare und helfende Heilkräuter 
- ausgebucht!

Bildungsreferentin
Milana Müller (Johannishöhe)
Workshop 3  -  Natur - ganzheitlich wahrnehmen Naturpädagoge
Holger Stiehl (Heidersdorf)
 
Workshop 4  -  Bewegungskünstlerin Natur Waldpädagogin
Anja Schaller
 
Workshop 5  -  An die Töpfe - fertig - los! Tagespflegepersonen
Frau Steglich, Frau Wolf
 
Workshop 6  -  Die Kuh im Schwalbennest Theaterpädagogin
Anne Swoboda (Görlitz)

 

Bitte bringen Sie (vor allem für die Workshops 1- 4) wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk, Rucksack, Wasserflasche und eine undurchlässige Sitzunterlage mit. 

 

Tagungsgebühr:

35,00 EUR (inklusive Verpflegung und Getränke)

 

Anmeldung:

per Fax an: 03501/515 8 2187
oder per E-Mail an: E-Mail-Adresse anzeigen

 

Den Veranstaltungsflyer mit detaillierten Informationen zum Tagesablauf, Bezahlung etc. finden Sie hier.