Aktuelles
Informieren und Koordinieren

Aktuelles

Antrag der Fraktionen CDU und SPD: "Kindertagespflege als attraktives Angebot stärken“ beschlossen

05 . Juli 2018

 

Der Antrag der Fraktionen CDU und SPD: "Kindertagespflege als attraktives Angebot stärken“ wurde am 27.06.2018 auf der 74. Plenarsitzung des Sächsischen Landtages unter TOP 12 beschlossen.

Der Antrag: "Kindertagespflege als attraktives Angebot stärken" beinhaltet drei Punkte:

  • die Bedarfsplanung,
  • landeseinheitliche Geldleistung und
  • Inklusion.

Den Antrag der CDU-Fraktion und SPD-Fraktion zum Thema: Kindertagespflege als attraktives Angebot stärken (Drucksache 6/13736) finden Sie unter dem Link: http://edas.landtag.sachsen.de/viewer.aspx?dok_nr=13736&dok_art=Drs&leg_per=6 

Der Antrag ist ein Ergebnis des Runden Tisches Kindertagespflege der diese Themen diskutierte. Damit ist ein wichtiger Grundstein gelegt, dass alle drei Themen inhaltlich durch das SMK bearbeitet werden können und anschließend neu politisch diskutiert werden.

Die spannende Debatte zum Antrag, bei der sich alle Parteien im sächsischen Landtag beteiligen ist nachzuhören. Der folgende Link führt zur Videoaufzeichnung der Debatte im Landtag zu TOP 12: 
https://www.landtag.sachsen.de/de/aktuelles/videoarchiv/sitzung/1165/24?page=1

Alle Parteien setzen sich mit der Kindertagespflege auseinander und stimmen dem Antrag zu.

In der Diskussion werden die Qualität der Kindertagespflege sowie die Baustellen angesprochen. Die Redner*innen haben sich im Vorfeld mit der Kindertagespflege auseinander gesetzt. Wir sehen darin, dass der Aktionstag Kindertagespflege im Jahr 2017 und 2018 ein Erfolg war!
Um das System Kindertagespflege zu verstehen ist es wichtiger denn je, dass es Möglichkeiten gibt, eine Tagespflegstelle persönlich zu besuchen.