Aktuelles
Corona FAQ
Zahlen Eltern den Elternbeitrag, wenn sie sich in angeordneter oder empfohlener Quarantäne befinden?

Aktuelles » Corona FAQ » Zahlen Eltern den Elternbeitrag, wenn sie sich in angeordneter oder empfohlener Quarantäne befinden?

Zahlen Eltern den Elternbeitrag, wenn sie sich in angeordneter oder empfohlener Quarantäne befinden?

In Bezug auf den Elternbeitrag ist es nicht relevant, ob Eltern sich in angeordneter oder empfohlener Quarantäne befinden.

Die Elternbeiträge werden gemäß § 15 Abs. 3 SächsKitaG von der Gemeinde erhoben. Das heißt, sie werden von den Eltern an die Gemeinde gezahlt. Die Kindertagespflegeperson ist in dieses Rechtsverhältnis nicht involviert.
Sofern es kommunale Festlegungen gäbe, dass z.B. bei angeordneter oder empfohlener Quarantäne der Eltern keine Elternbeiträge erhoben werden, geht dies nicht zu Lasten der Kindertagespflegeperson. Sie hat bei Leistungserbringung ihrerseits weiterhin einen Anspruch gegenüber der Gemeinde auf die reguläre (vollständige) laufende Geldleistung.

 

(Stand: 08.12.2020)