Aktuelles
Corona FAQ
Lockdown in Kindertagespflege, Kita und Schule seit 14.12.2020

Aktuelles » Corona FAQ » Lockdown in Kindertagespflege, Kita und Schule seit 14.12.2020

Lockdown in Kindertagespflege, Kita und Schule seit 14.12.2020

Ab Montag, 14. Dezember 2020 gehen Kindertagespflegestellen und Kindertageseinrichtungen in den Notbetrieb.

"Um die Kontakte so begrenzt wie möglich zu halten, wird die Notbetreuung nur für einen eng begrenzten Personenkreis systemrelevanter Berufe angeboten. Näheres regelt eine neue Corona-Schutz-Verordnung, die am Freitag in einer Sondersitzung des Kabinetts beschlossen wird." (Quelle: SMK-Blogbeitrag vom 08. Dezember 2020

UPDATE 11.01.2021:

Angesichts der aktuellen Coronalage bleiben Schulen, Schulinternate und Einrichtungen der Kindertagesbetreuung einschließlich der Kindertagespflege bis zum 07. Februar 2021 geschlossen.

In der Kindertagespflege, der Kita sowie im Hort wird für Kinder weiterhin eine Notbetreuung angeboten.

Die Winterferien werden gekürzt und ihr Zeitraum verändert. Die Winterferien beginnen demnach am 31. Januar und enden mit dem 6. Februar als letzten Ferientag.

Ab dem 8. Februar sollen Grundschulen und Kindertageseinrichtungen im eingeschränkten Regelbetrieb geöffnet werden. Informationen zur Testung des pädagogischen Personals zur Öffnung finden Sie hier.

Die Osterferien werden im Gegenzug verlängert. Sie beginnen am 27. März und enden wie geplant am 10. April.

Quelle: SMK-Blogbeitrag vom 8. Januar 2021

 

 (Stand: 13.01.2021)