Die IKS
Ziele, Aufgaben und Angebote

Die IKS » Ziele, Aufgaben und Angebote

Ziele und Aufgaben

Grundsatz

Vernetzen – Stärken – Professionalisieren

Ziel

Quantitative und qualitative Weiterentwicklung der familiennahen Kindertagespflege in Sachsen

Die Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen (IKS), in Trägerschaft des Paritätischen Sachsen begleitet und unterstützt seit 2009 landesweit die kontinuierliche Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung der familiennahen Kindertagespflege in Sachsen. Die IKS wird vom Freistaat Sachsen gefördert.

Die Kindertagespflege in Sachsen hat im Bundesvergleich sehr hohe Standards entwickelt. Diese zu sichern und kontinuierlich zu begleiten ist oberstes Anliegen der IKS. Nachdem die IKS 2011 die Situation der Kindertagespflege in Sachsen untersucht hat, nutzt sie diese Ergebnisse und stellt sie allen Verantwortungsträgern zu Verfügung.

Schwerpunkte der IKS: