Aktuelles
Informieren und Koordinieren

Aktuelles

2. AKTIONSTAG KINDERTAGESPFLEGE

04 . Mai 2018

 

JULIANE PFEIL-ZABEL Aktionstag_PfeilZabel
Mitglied des Sächsischen Landtags
SPD-Fraktion

Tel.: 0176-20367162 | juliane.pfeil@slt.sachsen.de


+++ P R E S S E M I T T E I L U N G +++
24. April 2018
 

„Wahlfreiheit der Eltern stärken“ – Landesweiter Aktionstag für Kindertagespflege

Die Plauener Landtagsabgeordnete und Stadträtin Juliane Pfeil-Zabel besuchte – anlässlich des heutigen Aktionstags für Kindertagespflege – die Tagesmütter Renate Köhler in Auerbach (Vogtl.) und Christiane Schneider in Werda (Vogtl.). Die Politikerin nutzt den Aufruf der Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen (IKS), um ihre Tour fortzusetzen. Sie hat in den vergangenen Monaten bereits bei mehreren Tagesmüttern in den Arbeitsalltag reingeschnuppert, um sich ein umfassendes Bild von deren Situation zu machen.

Die Abgeordnete zieht nach ihren Schnuppertagen Bilanz: „Die Kindertagespflege stellt eine wichtige Ergänzung zu den etablierten Betreuungsstrukturen in den Kindertagesstätten dar. Unser Ziel bleibt es, die bestehende Anzahl von Kindertagespflegestellen zu sichern, da diese rückläufig ist. Wir müssen die Wahlfreiheit der Eltern gewährleisten. Die Kindertagespflege kann und soll auch künftig als qualitative Verbesserung des Betreuungsangebotes einer Gemeinde gesehen werden. Die Tagesmütter, welche ich in den vergangenen Monaten aufgesucht habe, fühlen sich nicht ausreichend wertgeschätzt. Sie machen dies insbesondere an ihrer Entlohnung fest. Die Aufgabe der SPD ist es, auch dieser Betreuungsform Anerkennung zu verschaffen. Dafür setze ich mich in Dresden ein. Herausforderungen sind u.a. flächendeckende Vertretungsregelungen, die finanzielle Unterstützung für Investitionen, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine Anerkennung von inklusiven Betreuungsplätzen. “
Derzeit diskutieren die Koalitionsfraktionen zusammen mit dem Kultusministerium und Vertretern der Kindertagespflege die derzeitige Situation. Pfeil-Zabel dazu: „Ziel bleibt es, bei einem Qualitätspakt frühkindliche Bildung auch die Kindertagespflege im Blick zu haben.“
 
Hintergrund: In Sachsen findet heute der 2. landesweite Aktionstag für die Kindertagespflege statt. An dem Tag öffnen die Tagesmütter und -väter ihre Türen für Politiker, Journalisten, werdende Eltern sowie Vertretern der Jugendämter und Kitas. Organisatorin des Aktionstages ist die Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen (IKS), die damit auf die Situation und Rolle der Tagesmütter und -väter aufmerksam macht. Kindertagespflege ist ein der Kita gleichrangiges Bildungs- und Betreuungsangebot. Kindertagespflege ermöglicht die Betreuung von bis zu fünf gleichzeitig anwesenden Kindern im Haushalt der Kindertagespflegeperson, im Haushalt der Erziehungsberechtigen oder in anderen kindgerechten Räumen. Jedes zehnte sächsische Kind unter drei Jahren wird derzeit in der Kindertagespflege betreut.
 


Kontakt: Aktionstag_PfeilZabel

Juliane Pfeil-Zabel MdL
Mobil: 0176 20367162
juliane.pfeil@slt.sachsen.de

Bürgerbüro
Büroleiterin Laura Stellbrink
Tel.: 03741 4739763
Mobil: 01577 1352162
Laura.stellbrink@juliane-pfeil.de
 

Laura Stellbrink
Büroleiterin

Juliane Pfeil-Zabel (SPD), MdL 
Sprecherin für Integrationspolitik
Sprecherin für Familienpolitik
Sprecherin für frühkindliche Bildung

Stadträtin der Stadt Plauen
Vorsitzende der SPD Plauen

Bürgerbüro Plauen
Altmarkt 12
08523 Plauen
Tel.: 03741 473 97 63
Mobil: 01577 1352162
Mail: buero@juliane-pfeil.de

Web: www.juliane-pfeil.de